Kollegiale Nachsorge von extremen Erlebnissen für Führungskräfte

Halbtägiges Online-Training für Unternehmer und Führungskräfte

Beschimpft, beleidigt, bedroht oder sogar körperlich angegriffen zu werden, ist auch im beruflichen Kontext ein wachsendes Phänomen.

Nicht jedes Ereignis ist leicht zu verarbeiten.

Fürsorgepflicht des Arbeitgebers – was heißt das in diesem Fall konkret?

Termine (4-8 Personen):

22. Januar 2021, 09.00-13.00 Uhr

17. Februar 2021, 09.00-13.00 Uhr

05. März 2021, 09.00-13.00 Uhr

07. April 2021, 09.00-13.00 Uhr

12. Mai 2021, 09.00-13.00 Uhr

Deine Investition:

380,00€ zzgl. MwSt. pro Person

Das könnte Dich auch interessieren:

Ausbildung für Ersthelfer: Kollegiale Nachsorge von extremen Erlebnissen in Unternehmen – Erste Hilfe für die Seele