DFP006 Der Unterstützer oder der Stetige Persönlichkeitstyp

In dieser Folge nimmt Kerstin Dagmar Richter Dich mit und die Welt der Persönlichkeitstypen und -modelle.
Wir zeigen Dir, wie Du mit ihrer Hilfe Deine Menschenkenntnis verbessern kannst, erfolgreicher kommunizierst und Konflikte erkennst und bewältigst.
In dieser Reihe gibt es insgesamt fünf Folgen – dies ist 4/5.

DFP006 Der Kommunikator oder der Initiative Persönlichkeitstyp

In dieser Folge nimmt Kerstin Dagmar Richter Dich mit und die Welt der Persönlichkeitstypen und -modelle.
Wir zeigen Dir, wie Du mit ihrer Hilfe Deine Menschenkenntnis verbessern kannst, erfolgreicher kommunizierst und Konflikte erkennst und bewältigst.
In dieser Reihe gibt es insgesamt fünf Folgen – dies ist 3/5.

DFP004 Einführung in die Persönlichkeitstypen

In den nächsten Folgen nimmt Kerstin Dagmar Richter Dich mit in die Welt der Persönlichkeitstypen und -modelle. Wir zeigen Dir, wie Du mit den vereinfachten Modellen Deine Menschenkenntnis verbessern kannst, erfolgreicher kommunizierst und Konflikte erkennst und bewältigst.

DFP003 Das Eisbergmodell

Das Eisbergmodell ist eine bewährte Hilfe in der Kommunikation und im Konfliktmanagement.

Es sensibilisiert uns für verborgene Konfliktursachen, die im Unterbewusstsein, der Vorgeschichte oder der Gefühlswelt unseres Gegenüber zu finden sind.

Mit: Kerstin Dagmar Richter
Moderation: Sarah Ostrowski

Kontakt: www.friedens-richter.de
buero@friedens-richter.de

DFP002 Bedürfnisse als Konfliktursache

Kerstin und Artur besprechen die Maslowsche Bedürfnispyramide im Kontext Kommunikation, Konfliktmanagement und Gewaltprävention.

“Konflikte entstehen, wenn sich zwei unvereinbare Bedürfnisse gegenüberstehen”, sagte bereits Marshall Rosenberg, Begründer der gewaltfreien Kommunikation.

In dieser Folge besprechen wir die klassische fünf-stufige Pyramide und wie sie uns allen dabei helfen kann, akute Konflikte zu deeskalieren und präventiv zu begegnen.

Die erweitere Bedürfnispyramide wird auch im Blogartikel “Auf welcher Stufe stehst du?” der FRIEDENS RICHTER besprochen.
Link zum Artikel: https://friedens-richter.de/2017/07/28/auf-welcher-stufe-stehst-du/

Mit: Artur und Kerstin Dagmar Richter
Moderation: Sarah Ostrowski

Kontakt: www.friedens-richter.de buero@friedens-richter.de

Stadtpanorama

Auf welcher Stufe stehst du?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Bedürfnisse, NEIN sagen, Prioritäten

Ich hoffe du hattest schon die Gelegenheit in dein E-Book “Mit 7 Tipps Erfolgreich NEIN Sagen” zu schauen. Im Buch habe ich geschrieben, dass dein “Nein” vor allem dann Kraft, Überzeugung und den größten Nutzen für dich hat, wenn es ein “Ja” zu dir bedeutet. Wenn es dir Freiräume schafft, deine Zeit mit deinen Liebsten, deinem Hobby, Herzensprojekt und auch dir selbst zu verbringen, wenn es dir erlaubt notwendige Grenzen zu ziehen, die dich beschützen. Vielleicht weißt du ja auch […]

Ein Märchenschloss mit Feuerwerk

Das Beste kommt zum Schluss! Sicher?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Bedürfnisse, Bewusstsein, NEIN sagen, Potenzialentfaltung, Prioritäten, Veränderung, Werte, Zeitmanagement

Freitag Abend, ich sitze entspannt zum Wochenende mit Kollegen zum Abendessen zusammen. Das Gespräch kommt auf Filme und charismatische Schauspieler (und …innen). Warum auch immer, wir kommen auf den Film mit Jack Nicholson und Morgan Freeman in „Das Beste kommt zum Schluss“ oder „The Bucket List“- die Löffel-Liste zu sprechen. Warum Löffel-Liste? Es geht um den berühmten Löffel: Was möchtest du erlebt haben, bevor du den Löffel abgibst?   Die meisten leben so, als hätten sie unendlich Zeit darüber nachzudenken. […]

Zwei Beine lugen aus einem Autofenster

Gastkommentar: Nimm dir deine Auszeiten!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Bedürfnisse, Bewusstsein, NEIN sagen, Potenzialentfaltung, Prioritäten, Veränderung, Werte, Zeitmanagement

Auch die Pause gehört zur Musik. Stefan Zweig   Es gibt Momente in unserem Leben, wo wir deutlich erkennen, dass wir an unsere Grenzen gestoßen sind. Beim Sport zum Beispiel, oder kurz danach, meldet unser Körper deutlich an, wenn wir zu weit gegangen sind. Doch wer sorgt sich schon, in diesem Moment?   Sind wir nicht eher stolz darauf, wie sehr die Muskeln brennen, weil wir dann merken, “dass wir was gemacht haben?” Weil wir auch wissen, dass der Körper […]

Ein Mann beißt in eine saure Zitrone

Ist Durchbeißen noch zeitgemäß? Die Arbeitswelt der Generation Z

Veröffentlicht Veröffentlicht in Bedürfnisse, Bewusstsein, Kommunikation, NEIN sagen, Potenzialentfaltung, Prioritäten, Veränderung, Werte

In dieser Woche arbeitete ich mit Teams eines Unternehmens aus der Sozialwirtschaft. Zur Debatte stand ein Feedback an die Geschäftsführung bezüglich der Arbeitszufriedenheit. Nach anfänglicher Befangenheit kam die Diskussion in Gang. Eine zentrale Frage brachte bald deutliche Emotionen mit sich. Muss der Wunsch des Kunden über Allem stehen? Mit Allem war hier vorrangig die Arbeitsplatzgestaltung und die Arbeitsorganisation für die Mitarbeiter gemeint. Die Teilnehmer berichteten, dass innerhalb von Minuten Tagespläne umgeworfen werden, um Kundenwünsche kurzfristig zu erfüllen. Und dies mit […]

in lachender Apfel und ein weinender Apfel, der sich hinter einem Lachen versteckt

ENT-TÄUSCHUNG als Führungskompetenz

Veröffentlicht Veröffentlicht in Bedürfnisse, Bewusstsein, Kommunikation, Potenzialentfaltung

Erwartungen kreieren ein Bild, in der Regel eine Täuschung. Denn dieses Bild zeigt unsere Wünsche und nicht die tatsächliche Realität. Somit ist die ENT–Täuschung ein hilfreicher Vorgang, Bedingungen realistisch wahrzunehmen und ins Handeln zu kommen.   „Das hat mich sehr enttäuscht. Ich hatte von dem Kollegen etwas ganz anderes erwartet.“ Diese Sätze formulieren meine Kunden des Öfteren. Bis es zur Klärung kommt, bewirken diese Trugbilder im Alltag von Unternehmen eine Vielzahl von Konflikten.   Unverständliche Arbeitsanweisungen, über- oder unterfordernde Leistungsvorgaben, unklare […]