Sechs weiße und eine rote Tür in der Wüste.

Fehler machen macht einzigartig

Veröffentlicht Veröffentlicht in Bedürfnisse, Bewusstsein, Lernen, Potenzialentfaltung, Veränderung

“Ich habe Angst einen Fehler zu machen!” Einen? Wer arbeitet, wer etwas unternimmt im weitesten Sinn, macht Fehler. Was sind denn Fehler?   Persönlich kann ich mit diesem Wort immer weniger anfangen. Ich bin permanent aufgefordert, neue Dinge zu machen. Sicher, ich habe eine Vorstellung, wie das Ergebnis aussehen soll. Und sicher, ich kenne dieses ungebetene Gefühl, es falsch zu machen, zu versagen.   Hält es mich ab? Nein! Natürlich auch, weil meine Existenz davon abhängt, dass ich etwas tue. […]

Zebrochene Eierschale mit Hühnerfussspuren.
Bild: (c) Sacha Hübers-pixelio.de

NEIN!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Bedürfnisse, Bewusstsein, Kommunikation, NEIN sagen

N wie NIEMALS oder NOCH NICHT? E wie EINMAL oder ERKENNEN? I wie INAKTZEPTABEL oder INDIVIDUELL? N wie NEU(ES) VERHALTEN und NACHHALTIGES? Ich durfte in dieser Woche sehr wachen und suchenden Menschen begegnen, die mein Mehr Ja zum “Nein”! für ihre persönliche Entwicklung nutzten. Eine Hauptfrage beschäftigte die Gruppe: “Warum fällt es mir so schwer nein zu sagen?” Ist es die Angst vor Ablehnung? Mehrere Teilnehmerinnen (in diesem Seminar war kein Herr auf Suche) bemerkten, es sei die diffuse Angst vor […]