Drei Frauen pusten Konfetti in die Kamera

Wege zum WIR

Veröffentlicht Veröffentlicht in Bedürfnisse, Bewusstsein, Werte

Was kann ich tun, damit ich mich gesünder, weniger gestresst, erfolgreicher oder einfach zufriedener fühle? Zeitmanagement, Stressmanagement, Gesundheitsmanagement, Konfliktmanagement, Potenzialentfaltung, Sinnfindung. Viele Seminarteilnehmer haben Fragen zu diesen Themen. Die Globalisierung der Welt, die enorme Vielfalt an Möglichkeiten ängstigt und erschöpft viele Menschen mehr, als dass sie Freude bereitet.   Ein inspirierender Weg aus der Selbstfindungs-Schleife: Entdecke Andere und wende dich ihnen zu. Die eigenen Themen erhalten dann einen neuen, im besten Fall leichteren Stellenwert.   Vor fünf Jahren hatten wir […]

Ein wütender, roter Stressball.

Gewinne mehr Lebensfreude mit 3 x 3 Anti-Ärger Strategien

Veröffentlicht Veröffentlicht in Bedürfnisse, Bewusstsein, Deeskalation, Kommunikation, Potenzialentfaltung, Veränderung, Werte

„Ich ärgere mich so!” Diesen Satz höre ich nicht nur regelmäßig in Konfliktschlichtungen . Leider geben mir Menschen dieses Feedback zu ihrer persönlichen Situation auch in vielen Trainings und Beratungen.   Sich zu ärgern scheint eine archaische Sportart zu sein, die viele Mitmenschen in höchster Perfektion beherrschen. Für professionelle Ärgerer scheint es immer einen Aufreger zu geben. Und ich denke oft: „Schade um die schöne Energie!“ Bei dem Spruch “Ich ärgere mich!”, habe ich das Bild eines gefüllten Wasserkrugs vor mir, […]

Drei Hände mit Stressbällen mit unterschiedlichen Emotionen.

Kämpfe auf-lösen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Bedürfnisse, Bewusstsein, Deeskalation, Kommunikation, Werte

Was man mit Gewalt gewinnt, kann man nur mit Gewalt behalten. Mahatma Gandhi Es ist Samstagabend nach 19.00 Uhr. Auf dem Rückweg vom Seminar halten wir an einem Supermarkt an. Es ist kalt und regnerisch, nur wenige Autos auf dem Parkplatz. Wir parken nah am Eingang. Beim Aussteigen fällt mir auf, dass wir auf einem der Familienparkplätze stehen. Es gibt noch mehrere freie davon und wir gehen in den Supermarkt. Beim Einpacken brüllt uns ein jüngerer Herr an: “Geht’s noch?” […]