Stadtpanorama

Auf welcher Stufe stehst du?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Bedürfnisse, NEIN sagen, Prioritäten

Ich hoffe du hattest schon die Gelegenheit in dein E-Book “Mit 7 Tipps Erfolgreich NEIN Sagen” zu schauen. Im Buch habe ich geschrieben, dass dein “Nein” vor allem dann Kraft, Überzeugung und den größten Nutzen für dich hat, wenn es ein “Ja” zu dir bedeutet. Wenn es dir Freiräume schafft, deine Zeit mit deinen Liebsten, deinem Hobby, Herzensprojekt und auch dir selbst zu verbringen, wenn es dir erlaubt notwendige Grenzen zu ziehen, die dich beschützen. Vielleicht weißt du ja auch […]

Ein Mann beißt in eine saure Zitrone

Ist Durchbeißen noch zeitgemäß? Die Arbeitswelt der Generation Z

Veröffentlicht Veröffentlicht in Bedürfnisse, Bewusstsein, Kommunikation, NEIN sagen, Potenzialentfaltung, Prioritäten, Veränderung, Werte

In dieser Woche arbeitete ich mit Teams eines Unternehmens aus der Sozialwirtschaft. Zur Debatte stand ein Feedback an die Geschäftsführung bezüglich der Arbeitszufriedenheit. Nach anfänglicher Befangenheit kam die Diskussion in Gang. Eine zentrale Frage brachte bald deutliche Emotionen mit sich. Muss der Wunsch des Kunden über Allem stehen? Mit Allem war hier vorrangig die Arbeitsplatzgestaltung und die Arbeitsorganisation für die Mitarbeiter gemeint. Die Teilnehmer berichteten, dass innerhalb von Minuten Tagespläne umgeworfen werden, um Kundenwünsche kurzfristig zu erfüllen. Und dies mit […]

Ein erwachsener Pinguin unter Kindern

Sei Sichtbar! 5 Tipps aus der Schule des Lebens

Veröffentlicht Veröffentlicht in Bedürfnisse, Bewusstsein, Kommunikation, NEIN sagen, Potenzialentfaltung, Prioritäten, Veränderung, Werte, Zeitmanagement

Gehörst du zu den Menschen, die sich häufiger fragen: „Warum passiert das mir? Warum gehen Andere so mit mir um? Was machen Andere anders?”   Hast du das Gefühl übersehen, ignoriert, nicht ernst genommen zu werden?   Vielleicht hast du sogar unter für dich großen Anstrengung deiner Umwelt mitgeteilt, dass eine Situation so für dich nicht geht. Und im schlimmsten Fall hast du erlebt, dass sich danach nichts geändert hat. Vielleicht ist es für dich sogar noch schlimmer geworden. Die […]

Zebrochene Eierschale mit Hühnerfussspuren.
Bild: (c) Sacha Hübers-pixelio.de

NEIN!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Bedürfnisse, Bewusstsein, Kommunikation, NEIN sagen

N wie NIEMALS oder NOCH NICHT? E wie EINMAL oder ERKENNEN? I wie INAKTZEPTABEL oder INDIVIDUELL? N wie NEU(ES) VERHALTEN und NACHHALTIGES? Ich durfte in dieser Woche sehr wachen und suchenden Menschen begegnen, die mein Mehr Ja zum “Nein”! für ihre persönliche Entwicklung nutzten. Eine Hauptfrage beschäftigte die Gruppe: “Warum fällt es mir so schwer nein zu sagen?” Ist es die Angst vor Ablehnung? Mehrere Teilnehmerinnen (in diesem Seminar war kein Herr auf Suche) bemerkten, es sei die diffuse Angst vor […]